Rohrversickerung

Als Variante werden Aktivkohlematten auch bei erdüberschütteten Versickerungskörpern, Rigolenversickerung bzw. Drainagerohren verwendet.

Dabei sind die Aktivkohlematten entweder zum anstehenden Boden hin angeordnet, oder es wird eine Rohr-in-Rohr Lösung genutzt, wobei ein aktivkohleumwickeltes Drainagerohr als Filtermodul in ein größeres Rohr eingeschoben wird.

This post is also available in: Englisch